Endodontie

Endodontie – Die Wurzelkanalbehandlung. Der Zahnnerv im Inneren des Zahnes kann sich durch Karies, Frakturen, durch Überbelastung oder durch Erkrankung des Zahnhalteapparates entzünden und folgend auch absterben. Die Wurzelkanalbehandlung ist eine wichtige zahnerhaltende Maßnahme eines erkrankten Zahnes.

Der entzündete oder abgestorbene Nerv im Inneren des Zahnes wird entfernt. Die Wurzelkanäle werden aufgefeilt und mit desinfizierenden Lösungen gespült. Danach wird mehrmals ein Medikament in den Hohlraum des Zahnes eingebracht, mit dem Ziel, die Keime weitestgehend zu eliminieren. Ist sichergestellt, dass keine weiteren Zahnbeschwerden zu erwarten sind, wird die definitive Füllung der Wurzelkanäle und ein sicherer Verschluss des Zahnes mit einer Füllung und später eventuell mit einer Krone vorgenommen.Wir führen die Wurzelkanalbehandlung unter örtlicher Betäubung durch, so dass keine Beschwerden zu erwarten sind.

Scroll to Top